Der Fachverlag

Autorin/Autor werden

Sie möchten ein Buch aus dem Themenbereich Arbeit, Recht und Soziales schreiben? Oder Sie haben bereits ein thematisch zum ÖGB-Verlag passendes Manuskript?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: Dr. Peter Autengruber, Telefon: +43 (0)1 662 32 96 – 39711, E-Mail: peter.autengruber@oegbverlag.at.

Von der Idee zum fertigen Buch
Die Herausgabe eines Buches im ÖGB-Verlag gliedert sich in 6 Phasen:

  1. Prüfung Ihrer Buchidee bzw. Ihres Manuskriptes
  2. Abschluss eines Verlagsvertrages
  3. Lektorat
  4. Satz
  5. Druck und Bindung
  6. Werbung und Vertrieb

Prüfung Ihrer Buchidee bzw. Ihres Manuskriptes
Am besten senden Sie uns eine Kurzbeschreibung (1-2 Seiten) Ihres Buchprojektes, die folgende Fragen beantwortet:

  • Worum geht es in Ihrem Buch (Inhaltskonzept)?
  • Für wen schreiben Sie das Buch (Zielgruppen)?
  • Welchen Nutzen können die Leserinnen und Leser aus Ihrem Buch ziehen (Nutzen der Zielgruppe)?
  • Um welche Art Buch handelt es sich (Ratgeber, Handbuch, Kommentar etc.)?
  • Wodurch unterscheidet sich Ihr Buch von bereits bestehenden, vergleichbaren Produkten (USP, Alleinstellungsmerkmal)?

Falls vorhanden senden Sie uns das Manuskript oder Probekapitel davon gleich mit.

Wir prüfen Ihre Buchidee bzw. Ihr Manuskript und geben Ihnen in angemessener Zeit Bescheid, ob wir Ihr Buchprojekt veröffentlichen möchten. Selbstverständlich werden all Ihre Daten vertraulich behandelt.

Abschluss eines Verlagsvertrages
Bei einer Zusage vereinbaren wir mit Ihnen einen Verlagsvertrag, der dem vom deutschen Börsenverein bzw. dem österreichischen Verlegerverband empfohlenen Standardvertrag entspricht. Darin sind die wichtigsten gegenseitigen Rechte und Pflichten sowie Umfang des Manuskripts, Zeitpunkt der Manuskriptabgabe und Autorenhonorar festgelegt.
Mit Abschluss des Verlagsvertrags erhalten Sie auch unseren Leitfaden für Autorinnen und Autoren.

Lektorat
Nach Abgabe des Manuskriptes wird es von unseren Lektorinnen und Lektoren im Hinblick auf Rechtschreibung, Stil, Grammatik und Inhalt gelesen.

Satz
Im Satz wird das Manuskript layout-technisch gestaltet (Text, Bilder, Grafiken) und der Umschlag entworfen.

Druck und Bindung
Anschließend wird das Buch gedruckt und gebunden.

Werbung und Vertrieb
Als Verlag kümmern wir uns um sämtliche werblichen und vertrieblichen Maßnahmen, um einen möglichst hohen Absatz Ihres Buches zu erzielen. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem:

  • Vergabe einer ISBN-Nummer
  • Aufnahme in das Verzeichnis lieferbarer Bücher und in ähnliche Datenbanken
  • Aufnahme in unser Verlagsprogramm
  • Vertrieb über unseren Online-Shop
  • Vertrieb über den Buchhandel
  • Herstellung von Werbemitteln
  • und vieles mehr