Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Karout Hermin

Mag.a Hermin Karout, AK Wien, Abteilung Arbeitsrecht

Bücher der Autorin

Von der Schwangerschaft bis zum Schuleintritt

Das Buch behandelt alle Fragen von Beginn einer Schwangerschaft bis zu den ersten Lebensjahren des Kindes. Wann und wie muss die Schwangerschaft gemeldet werden? Welche Beschäftigungsverbote gibt es für schwangere Arbeitnehmerinnen? Wann beginnt der Kündigungs- und Entlassungsschutz bei Schwangeren, und wann endet er? Und welchen Schutz haben Schwangere, die sich in einem befristeten Arbeitsverhältnis befinden? Das sind nur einige der vielen Fragen um rund um das Thema Mutterschutz, die in diesem Ratgeber ausführlich behandelt werden.

Ein weiteres Kapitel ist das Wochengeld. Wo ist es geregelt, wie lange erhalten Frauen ein Wochengeld und wie wird das Wochengeld berechnet, wenn Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe bezogen wird? Wie hoch ist das Wochengeld bei geringfügiger Beschäftigung? Haben freie Dienstnehmerinnen Anspruch auf Wochengeld?

Weiters ist den Rechten der Eltern am Arbeitsplatz (Elternkarenz) entsprechend Raum gewidmet. Was ist das Recht auf Änderung der Lage der Arbeitszeit, also das Recht, die Arbeitszeit zu verschieben? Wie und wann soll die Elternteilzeit gemeldet werden? Und was passiert, wenn der Arbeitgeber/die Arbeitgeberin damit nicht einverstanden ist? Fragen über Fragen, auf die das Buch eine Antwort gibt.

Häufige Fragen, welche rund um die Karenz auftauchen, sind Dauer und Gestaltungsmöglichkeiten. Und wie ist das mit dem Wiedereinstieg nach der Karenz? Haben Eltern ein Recht auf den bisherigen Arbeitsplatz? Und welche Auswirkungen hat eine Karenz auf arbeitsrechtliche Ansprüche?

Abschließend widmet sich das Buch den Themen Kinderbetreuungsgeld und Familienzeitbonus.

Weiterempfehlen