Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Agnes Brössler

Dr.in Agnes Broessler, Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien, Historikerin

Bücher der Autorin

Wilhelmine Moik

Es hat sich alles mehr ums Politische gehandelt. Ein Leben für die gewerkschaftliche Frauenpolitik

Agnes Broessler

Wilhelmine Moik (1894 bis 1970), geboren als eines von insgesamt neun Kindern einer Arbeiterfamilie in Wien-Ottakring, gehörte zum Kernteam der Gewerkschafterinnen in der Ersten Republik, die sich für die Weiterentwicklung der Frauenpolitik einsetzten und dabei auch heute noch zentrale Themen, wie etwa ein "Recht auf Arbeit", "Gleicher Lohn für gleiche Leistung" oder "Mehr Mitbestimmung" ansprachen.

Weiterempfehlen