Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Robert Grandl

Mag. Robert Grandl, Historiker

Bücher des Autors

Die Geschichte der Selbstverwaltung und Arbeitnehmermitbestimmung in der österreichischen Sozialversicherung

Teil 1: Von den Anfängen bis 1918

Robert Grandl

Mit diesem Buch hat Robert Grandl im Auftrag des Instituts für Gewerkschafts- und AK-Geschichte begonnen, einen weißen Fleck auf der Forschungslandkarte zu beseitigen. Denn alle bisher geleisteten Arbeiten zum Thema "österreichische Sozialversicherung" blendeten die Geschichte der Selbstverwaltung, ihrer Funktionsweise und ihrer politischen Bedeutung fast vollständig aus. Vor allem die Auseinandersetzungen und Kämpfe um die Mitbestimmung der ArbeitnehmerInnenseite (und damit der Versicherten) blieben unberücksichtigt. Gerade das Wissen um diese Entwicklung ist aber auch für das Verstehen der aktuellen Diskussion um die Organisation der Sozialversicherung wesentlich.

Weiterempfehlen