Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Karin Holzer

Bücher der Autorin

Johann Böhm

Eine Biographie

Karin Holzer

Johann Böhm (1886-1959), aus einfachsten Verhältnissen stammend, war die große Integrationsfigur der österreichischen Gewerkschaftsbewegung nach 1945. Es gelang ihm zusammen mit Gleichgesinnten, den einheitlichen Gewerkschaftsbund ins Leben zu rufen und den Zusammenhalt der österreichischen Arbeiterschaft im ÖGB, dessen erster Präsident er war, in den schwierigen Nachkriegsjahren zu garantieren. Die vorliegende Biographie liefert Annäherungen an das Lebenswerk eines bedeutenden Gewerkschafters und Sozialdemokraten.

Weiterempfehlen