Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Nora Melzer-Azodanloo

VAss.in Mag.a Dr.in Nora Melzer-Azodanloo, Universität Graz. Institut für Arbeits- und Sozialrecht

Bücher der Autorin

Telekom-KV 2013

Der Kollektivvertrag für Telekom-Unternehmen liegt nunmehr zum zweiten Mal in kommentierter Form vor. Erläutert werden insbesondere: Arbeitszeit (Durchrechnungsmodelle, Verbrauch von Zeitguthaben, Überstunden, Sabbatical, Rufbereitschaft, Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit), Mindestgehälter, Sonderzahlungen, befristete Arbeitsverhältnisse, Telearbeit, Aus- und Weiterbildung, Dienstreisen, Diensterfindungen. Der Kommentar enthält alle Regelungen, die mit Stichtag 1. Jänner 2013 in Kraft sind.

Fragen der Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers

Kommt die Arbeitsleistung nicht zustande, stellt sich die Frage, inwieweit der Arbeitnehmer dennoch Anspruch auf die Leistung des vereinbarten Entgelts hat. Im österreichischen Arbeitsrecht ist diese Frage höchst differenziert geregelt.
Der vorliegende Band widmet sich dem Generalthema Lohnfortzahlung. Neben dem klassischen Bereich der Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall werden auch die im Einzelfall höchst interpretationsbedürftigen "sonstigen Dienstverhinderungsgründe" sowie die derzeit aktuellen Fragen der Lohnfortzahlung bei Arbeitskampf behandelt.

Weiterempfehlen