Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Petra Streithofer

MMag.a Petra Streithofer Studium der Rechtswissenschaften sowie der Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Personalmanagement), Expertin für ArbeitnehmerInnenschutz und Schnittstellen zu weiteren arbeitsrechtlichen Themen, Mitglied im Netzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung, Lektorin an der Fachhochschule des bfi Wien für den Studiengang „Arbeitsgestaltung und Personalmanagement“

Bücher der Autorin

Handbuch für Sicherheitsvertrauenspersonen

Harald Bruckner, Johanna Klösch, Julia Nedjelik-Lischka, Petra Streithofer
Hrsg.: Hildegard Weinke

Sicherheitsvertrauenspersonen sind ArbeitnehmervertreterInnen mit einer besonderen Funktion beim Sicherheits- und Gesundheitsschutz. Sie sind die Drehscheibe, wenn es um sicherheits- und gesundheitsrelevante Aspekte im Betrieb geht. Sie sind es, die für die Kolleginnen und Kollegen im Betrieb ein offenes Ohr haben, wenn es um Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit geht. Sicherheitsvertrauenspersonen sind diejenigen, die auf den ArbeitnehmerInnenschutz im Betrieb ein wachsames Auge haben und die ArbeitgeberInnen auf eventuelle Mängel hinweisen. Aufgrund ihrer Expertise wissen sie, wer für Hilfe, Rat und Tat kontaktiert werden kann.

Das Handbuch für Sicherheitsvertrauenspersonen unterstützt diese bei ihrer täglichen Arbeit für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz und bietet umfangreiche Fachinformation mit zahlreichen Tipps und Beispielen aus der Praxis.

Weiterempfehlen